fernetzt – der verein2018-01-15T15:28:45+02:00

fernetzt ist eine junge Plattform für ForscherInnen im Bereich der Frauen- und Geschlechtergeschichte, die Raum für wissenschaftlichen Austausch bietet.

fernetzt bietet ein interdisziplinäres Forum, in dem Forschungsarbeiten vorgestellt und diskutiert werden können, sowie einen Raum für Diskussionen von Theorien und Methoden der Frauen- und Geschlechtergeschichte, deren intensive Behandlung bei der universitären Ausbildung leider oft zu kurz kommt. Zu weiteren Aktivitäten des Vereins zählen Lesekreise, Workshops und informelle Vernetzungstreffen. Im Februar 2012 findet eine internationale DissertantInnen-Tagung in Wien statt.

Um dieses Angebot stemmen zu können, hat fernetzt sich als Verein gegründet. Die Webseite bietet Informationen zu den aktuellen Aktivitäten des Vereins.

Kontakt:

info.fernetzt@univie.ac.at oder

fernetzt – Verein zur Förderung junger Forschung zur Frauen- und Geschlechtergeschichte

c/o Institut für Geschichte, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

ZVR-Nr: 844547742